Schulordnung

Die Schülerinnen und Schüler, ihre Eltern und Familien, die Lehrerinnen und Lehrer, die Betreuerinnen, der Hausmeister, die Sekretärin sowie die Reinigungskräfte gehören alle zur großen Gemeinschaft unserer Auwiesenschule

Friedlich zusammen leben – freudig lernen
– Wir gehen höflich und achtsam miteinander um.
– Wir helfen uns gegenseitig.
– Wir verletzen niemanden, nicht am Körper und auch nicht im Herzen.
– Wir benutzen Pausenspielzeug und Spielgeräte abwechselnd.
– Wir lassen andere mitspielen.

Organisatorisches
– Wir halten unsere Schulregeln ein.
– Ab 7.30 Uhr beginnt die Aufsicht und um 7.40 Uhr gehen die Kinder in ihre Klassenzimmer.
– Ab 16:30 Uhr ist das Schulgebäude geschlossen.
– Wir steigen nur auf dem Parkplatz aus und ein.
– Beim Betreten des Schulgebäudes streifen wir die Schuhe ab.
– Wir gehen im Schulgebäude und reden leise, um niemanden zu stören
– Wir tragen in den Unterrichtsräumen Hausschuhe.
– Wir tragen in der Schule keine Kopfbedeckung.
– Wir tragen im Sportunterricht Turnbekleidung.
– Wir vespern gemeinsam im Klassenzimmer.
– Wir gehen in der großen Pause auf den Schulhof, bei Regen bleiben wir unter Dach.
– Wir achten auf die Schulsachen. Für Beschädigungen leisten die Eltern Schadenersatz.
– Wir vermeiden Müll, den anfallenden Müll trennen wir.
– Wir stellen Fahrräder und Roller auf dem Fahrradstellplatz ab.
– Wir betätigen elektrische Geräte nur auf Anordnung von Lehrkräften.
– Wir verlassen die Schulräume in ordentlichem Zustand.
– Handys und Smartphones dürfen auf dem Schulgelände nur nach Absprache mit einer Lehrperson benutzt werden.

Stand: 11.09.2019